Arbeiten im April

Flugloch Beobachtung

April, April der macht was er will, aber auch die Bienen machen viel und deshalb hat der Imker alle Hände voll zu tun. Es ist ein arbeitsintensiver Monat, vor allem wenn er so warm beginnt wie heuer.

Das überdurchschnittlich warme Wetter hat sich in den letzten Tagen bestens gehalten. Vermutlich ist mit den ersten Schwarmzellen zu rechnen, ich hoffe aber, dass das rechtzeitige Erweitern mit Honigräumen ohne Absperrgitter meinen Völkern die Platzangst genommen hat.

Obstbäume stehen in voller Blüte und die Bienen tragen fleissig Pollen und Honig ein. Die Wasserträgerinnen haben alle Flügel voll zu tun, wenn sie den Bedarf an Wasser für das Volk sicherstellen wollen. Der Wasserbedarf für ein Volk kann pro Jahr bis zu 80 Liter betragen.

Für die Königinnen- und Völkervermehrung beginnt jetzt die beste Zeit. Wenn ich jetzt die anstehenden Arbeiten nicht ausführe, habe ich den richtigen Zeitpunkt definitiv verpasst.

Arbeiten im April