Einschreibeanlass

Bienen

Sie beabsichtigen die Basisausbildung zur Imker/in zu absolvieren.

Wir freue uns, wenn wir Sie am nächsten Informations- und Einschreibeabend begrüssen dürfen.

Der nächste Lehrgang startet  im Februar 2022.

Die Basisausbildung zum Imker/in wird nach den Richtlinien von BIENEN SCHWEIZ (bienen.ch) durchgeführt. In 135 Lektionen Theorie und Praxis, verteilt über drei Jahre, vermitteln wir Ihnen das Grundhandwerk der Imkerei. Im Vorkurs, welcher 6 Halbetage mit 20 Lektionen umfasst, vermitteln wir Ihnen das Basis-Wissen, welches Sie benötigen um dem Theorie- und Praxisunterricht zu folgen. Wir vermitteln Ihnen die Vorgehensweise für das Selbststudium und den Umgang mit den Lehrmitteln. Zu Beginn des Bienenjahres (Sommersonnenwende) starten wir intensiv mit den Arbeiten an den Bienenvölkern in verschiedenen Magazinbeuten und Schweizerkasten. Im nächsten Frühjahr sind Sie bereit, um ausbildungsbegleitend, eigene Honigbienenvölker aufzubauen und zu pflegen. Die Basisausbildung wird um die Sommersonnenwende im dritten Jahr abgeschlossen.  

Am Einschreibeanlass vom XX. XX. 2022, erhalten Sie Informationen betreffend Kursziel, Kursaufbau, Kosten- und Zeitaufwand während der Basisausbildung, Investitionen in die eigene Imkerei etc. Sie können sich nach diesem Anlass definitiv entscheiden in die Ausbildung zu starten.

Melden Sie sich hier an -> Anmeldung für weitere Informationen werden wir Sie anschliessend gerne kontaktieren.